trent-szmolnik-_-oOf9Zn-qs-unsplash.jpg

Auf dieser Seite findest du alles, was du brauchst, um deine eigene Schreibpraxis zu entwickeln. Ich habe für dich einen Journaling-Guide für Anfänger erstellt, in dem du wertvolle Tipps, eine Liste von Fragen, sowie drei tolle Übungen vorfindest.

 

Du kannst dir außerdem eine Liste mit Journaling-Fragen herunterladen, einen 31-Tage-Journaling-Guide, der dich Schritt für Schritt dir selbst und deinem wahren Ich näher bringt und eine Anleitung für das kraftvolle, hawaiianische Vergebungsritual Ho'opno pono.

Alles für dich. Alles for free.

JOURNALING-GUIDE FÜR BEGINNER

Dieser Journaling-Guide hilft dir dabei in das Schreiben einzusteigen und daraus eine tägliche Praxis zu entwickeln. Er enthält praktische Tipps, drei meiner liebsten Schreibübungen und zusätzliche Fragen, um in den Schreibfluss zu kommen.

31-TAGE JOURNALING-CHALLENGE

Dieser Journaling-Guide begleitet dich auf deiner Reise zurück zu dir selbst. Für 31 Tage wirst du dich täglich mit einer tiefen Fragen beschäftigen, die dich dazu auffordert deinen Blick nach innen zu richten, dir selbst näher zu kommen und dein wahres Ich kennenzulernen.

JOURNALING FRAGEN

Mit diesen Journaling-Fragen kannst du deinen Schreibprozess vertiefen, Schreibblockaden überwinden, aus Grübelei und Gedankenchaos aussteigen, deine Zukunft und deinen Alltag gestalten oder völlig neue Blickwinkel einnehmen.

HO'OPONO PONO

Ho’oponopono bedeutet etwas gerade rücken, richtigstellen oder auch zurechtrücken. Ho’o leitet sich ab von „etwas tun“ und pono von „ausgleichen“. Es ist ein simples und sehr wirkungsvolles Werkzeug, um zu innerem Frieden zu finden, unangenehme Emotionen und schwierige Situationen aufzulösen.