Suche

3 Rezepte für Kakao, Kaffee und Matchalatte


Ich sitze an meinem Schreibtisch, während der Duft von Kaffee in meine Nase strömt. Ich nehme einen ersten Schluck aus der angenehm warmen Tasse, schließe meine Augen und nehme die Energie eines neuen Tages in mich auf.



Ich liebe es.



Dieser Moment ist mir heilig und ich genieße ihn jedes Mal aufs Neue, als wäre es der erste. Im Grunde genommen ist der das auch, denn jeder Tag ist ein neuer Tag. Schon immer gehört zu meinem Morgenritual dazu, mir mein aktuelles Lieblingsgetränk zuzubereiten.



Das Gefühl, welches sich sobald ich einen Schluck davon nehme, in mir breit macht, ist so wunderbar, so gemütlich und so friedlich.



Da ich mehrmals nach meinen Rezepten gefragt wurde, sind hier nun vier meiner liebsten Getränke.







KAKAO MIT KARDAMOM


Z U T A T E N

3/4 Tasse pflanzliche Milch (ich benutze meistens diese Hafermilch)

2-3 TL Rohes Kakaopulver

1 TL veganes Vanille Eiweißpulver (zB. dieses von nupro, erhältlich bei dm oder Denn's Biomarkt)

1 TL Kokosblütenzucker 1 TL Kokosmus

1 Prise Zimt

1 Prise Kardamom

1 Garam Masala



Z U B E R E I T U N G

Erhitze die Milch in einem Topf. Gib die Milch danach mit allen anderen Zutaten in einen Mixer und mixe den Kakao für 1-2 Minuten. Alternativ kannst du auch mit einem hohen Gefäß und einem Stabmixer arbeiten. Gib den Kakao in deine liebste Tasse, streu ein wenig Zimt als Dekoration darüber und stell dir vor, dass es Liebe ist — Lass es dir schmecken.





Tahini Matcha Latte


Z U T A T E N

1 Tasse pflanzliche Milch (auch hier benutze ich diese Hafermilch)

1 TL Tahini

1/4 TL Matchapulver

1/2 TL Kokosblütenzucker

1 Prise gemahlene Bourbon Vanille



Z U B E R E I T U N G

Erhitze die Milch in einem Topf und tue danach alle Zutaten für ein paar Minuten in einen Mixer. Alternativ kannst du auch hier mit einem hohen Gefäß und einem Stabmixer arbeiten.


Mix it, Baby — für 1 - 2 Minuten, gib alles in eine Tasse, streue etwas Sesam darüber und genieß deinen Thini Matcha, ganz achtsam und genüßlich.





Mushroom Coffee


Mein neues Lieblingsgetränk ist Mushroom Coffee. Normalen Kaffee vertrage ich nicht — ist einfach zu stark für mich. Pilzkaffee hingegen ist eine Mischung aus Superpilzen, Kaffee und Maca, nur ohne Koffeinschock oder unangenehmes Herzklopfen. Diese sogenannten Superpilze unterstützen nachweislich kognitive Funktionen, Immunfunktion und das Gedächtnis.



Z U T A T E N 1 Tasse pflanzliche Milch

1/4 Tasse heißes Wasser

1/2 TL Mushroom Coffee

1/2 TL Kokosblütenzucker

1/2 TL Kokosöl



Z U B E R E I T U N G

Koche das Wasser auf. Gib das Pilzkaffeepulver und den Kokosblütenzucker in eine Tasse, danach das heiße Wasser dazu und umrühren. Erhitze währenddessen die Milch in einem Topf. Wenn du es gerne cremig magst, schäume die Milch auf, bevor du sie in die Tasse gibst und gib vorher das Kokosöl dazu. Wenn du keinen Schaum brauchst, gib einfach die Milch und das Kokosöl dazu, umrühren und fertig.





Gewürz Tee

Dieser Tee ist mein absoluter Lieblingstee. Ich liebe es Gewürze (statt Teebeutel oder losen Tee) für meinen Tee zu verwenden. Diese Kombination beruhigt und stärkt den Magen und wirkt reinigend auf den gesamten Körper. Ich trinke ihn am liebsten morgens oder auch abends vor dem schlafen gehen.




Z U T A T E N

1 Tasse Wasser

5 - 6 Kardamom Kapseln

10 - 15 schwarze Pfefferkörner


Z U B E R E I T U N G

Wasser aufkochen und zusammen mit Kardamom und Pfeffer in eine Tasse geben.




Dieser Beitrag enthält Werbung wegen der Markennennungen.

39 Ansichten
  • Grau Icon Instagram
  • Grau Spotify Icon
  • Grau iTunes Icon