becca-tapert-k9Ris9vxnAA-unsplash.jpeg

Virtual Women's Circle

Du denkst du bist allein, aber du bist es nicht.

Vielleicht denkst du auch, dass du alles selbst herausfinden musst. Vielleicht denkst du, du musst sofort auf alles eineAntwort haben.  Vielleicht denkst du, dass deine Zweifel, deine Angst oder Unsicherheit ein Zeichen dafür sind, dass du irgendwo auf deinem Weg falsch abgebogen bist.

Vielleicht denkst du, dass alles anderen ihr Leben im Griff haben. Vielleicht denkst du, dass, womit auch immer du gerade zu kämpfen hast, etwas ist mit dem du allein bist oder ein Zeichen dafür ist, dass du etwas falsch gemacht hast oder mit dir irgendetwas nicht stimmt.

Vielleicht sehnst du dich tief in deinem Herzen nach Unterstützung, willst aber andere Menschen damit nicht belasten. Vielleicht fragst dich auch bei wem und wo du sicher mit dem bist, was du auf dem Herzen hast und gerne teilen möchtest.

Hier bist du richtig⠀

Ich möchte dir einen neuen Weg aufzeigen. Einen Weg, der dir den Raum zum Nachdenken und Reflektieren gibt. Einen Weg, in dem du Teil einer Gruppe bist, mit der du alles teilen kannst, was in deinem Leben vor sich geht — das Chaos, die Angst, Unsicherheit, die Sehnsüchte, Wünsche, die Freuden, Verletzungen oder wirren Gedanken.

becca-tapert-k9Ris9vxnAA-unsplash.jpeg

"The most courageous thing a woman can do is to speak and hear herself."

— Wokie Nwabueze.

Einen Weg, der Virtual Women's Circle heißt und aus gleichgesinnter Frauen besteht, die sich gegenseitig bedingungslos unterstützten, sich sehen, hören, entdecken, ermutigen und inspirieren.

 

Du wirst erleben, dass du nicht alleine bist, ganz egal, was du mit uns teilst.

Das verspreche ich.

Wie läuft ein Virtual Women's Circle ab?


⊹ 90-minütiges Zusammenkommen via Zoom


⊹ Eröffnung des Kreises + stilles Intention setzen

⊹ Begrüßung + Erklärung aller Vereinbarungen, die für diesen Abend gelten 
⊹ Vorstellungsrunde aller Teilnehmerinnen

⊹ angeleiteter Austausch, in dem jede Frau zu Wort kommt, wir zuhören, erzählen,

uns inspirieren und reflektieren

⊹ Meditation, Journaling oder anderes zu dem Abend passendes Ritual

⊹ Abschlussrunde

⊹ Schließung des Kreises

becca-tapert--v4PyrA3Ez0-unsplash.jpeg

When we heal ourselves and our wounds,

we give others around us permission to do the same.

— Unknown

Dieser Circle ist ein Raum für uns Frauen, in dem wir uns gegenseitig unterstützen. Anders als bei anderen Women's Circle gibt es in diesem Kreis kein vorgegebenes Thema. Stattdessen viel Raum und Zeit für jede Teilnehmerin, um darüber zu berichten, was sie bewegt und beschäftigt.

Wir lassen unsere Masken fallen, unsere authentische Schönheit sehen und füllen den Abend mit Freude, Liebe, Inspiration, Heilung und Verbindung zu unserer wahren Essenz.

Du wirst du ein Gefühl der Erleichterung, Verbundenheit und des Vertrauens erleben.

Über Franziska M. Vetter

Franziska lebt, liebt und arbeitet in Berlin als Holistic Life und Mindset Coach für Frauen.

 

Ihre Vision ist Menschen, insbesondere Frauen, dabei zu unterstützen, bedingungslose Selbstliebe zu entwicklen und die wundervolle, unvollkommene Person lieben zu lernen, die sie jetzt in diesem Moment sind.​

 

Sie weiß genau, wie hart das Leben sein kann und wie mühsam es ist sich aus den Fesseln der Vergangenheit zu befreien — aber sie weiß auch, dass es möglich ist und dass dieser Weg viel Wunderbares bereithält. 

Mehr über Franziska findest du hier.

"Ich habe viele tolle Inputs, Tipps und Tricks und allem einen tollen Abend mit inspirierenden Frauen mitgenommen und mich danach gleich ausgeglichener und wieder mehr in meiner Mitte gefühlt. Und ich habe bemerkt, dass ich nicht alleine bin! :) Ich habe mich sehr wohl und aufgehoben gefühlt! Für den ehrlichen Austausch möchte ich mich von Herzen bei allen bedanken! Es war unglaublich toll und ich werde wieder dabei sein! Danke für diese unglaublich schöne und inspirierende Zeit!"

MICHELLE

©Franziska M. Vetter 2020 | www.franziskavetter.com